… gerne mit vielen verschiedenen tollen √Ėlen oder auch nur zum Lieblings√∂l. Einfach immer wieder toll!!!

50 g Haselnusskerne

100 g Sesam (bei mir waren es je 50 g weiß und schwarz gemischt)

5 EL Koriandersamen

5 EL Kreuzk√ľmmelsamen

Also die¬† Haselnusskerne 5 min. in Wasser kochen, absch√ľtten und abk√ľhlen lassen. Danach die Schale abrubeln (Tuch oder H√§nde). Un dann alles misches und aufs Backblech streuen. 5 min. im 250 g hei√üen √Ėfen in der Mitte r√∂sten, bis es duftet, aber nicht dunkel wird. Vom Blech nehmen, abk√ľhlen und dann mit Salz und Pfeffer im M√∂rser oder Mixer grob zerkleinern. Und dann kann es schon losgehen. Dazu frisches (Fladen-)brot.

Bei einem unserer Kochabende hatten wir – wenn ich mich recht erinnere –¬†auch mal dieses Rezept http://www.essen-und-trinken.de/rezept/664/dukkah-wuerzmischung.html

Viel Spaß und schönes dippen.

Pia

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.