Nachdem wir beim letzten Kochabend reich mit Quitten beschenkt worden sind. Zwei ganz unkomplizierte Rezepte f√ľr Quitten.

Halbieren, entkernen mit etwas Butter und Zucker und etwas Wasser (Wei√üwein k√∂nnte ich mir auch gut vorstellen) ca. 1 Stunde bei 200 Grad im Ofen backen und von Zeit zu Zeit mit dem Wasser-Sirup √ľbergie√üen. Dazu dann etwas Creme fraiche oder halbsteif geschlage Sahne oder Vanilleeis oder oder oder ….

Und hier noch ein Rezept Lamkoteletts mit Quittengelee

1 Knoblauchzehe sch√§len und fein hacken, 1 EL Rosamarinnadeln fein hacken. ! EL Butter in einem T√∂pfchen schmelzen, Knoblauch bei mittlerer Hitze darin anschwitzen und 2-3 EL Quittengelee dazugeben und¬† k√∂cheln bis sich das Gelee aufgel√∂st hat mit etwas Salz abschmecken. 8 Lammkoteletts in der Pfanne von jeder Seite 1,5 min. braten, salzen, pfeffern und dann die Quitteglasur darauf verteilen und f√ľr ca. 3 min. von jeder Seite unter den Backofengrill grillen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.