Markus

Bierbrot mit kalter Gare

Meine Holde liebt ja den Plötzblock und backt gerne nach seinen Rezepten. Obwohl sie kein Bier mag, haben wir schon zum wiederholten Male ein Rezept von dort mit kalter Gare nachgebacken. Je nach verwendeter Sorte Bier gibt es wohl dramatische Geschmacksunterschiede. Wir haben das gute Schäfleshimmel der Bergbrauerei verwendet und das Ergebnis kann sich m. E. sehen und schmecken lassen.

Bierbrot

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben