Heute in Form einer Marmelade. Also Rhabarber und Gelierzucker 1:1 mischen und ein paar Stunden stehen lassen. Dann aufkochen und die Zitronenmelisse einrühren und in Gläser füllen. Geht schnell und schmeckt prima …..

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben